アーモンドの木の花

Stärken Sie Ihr Immunsystem, balancieren Sie Ihr autonomes Nervensystem und werden Sie körperlich und geistig gesund.​

Was ist Gesundheit?

Ich denke, jeder will Gesund sein. Gesund sein heisst für mich nicht nur "nicht Krank " zu sein sondern auch ein Zustand der mentalen Stabilität und des Glücks. Dies hilft auch zur schnelleren Genesung.

Warum ist Moxibustion besser für Frauen als Akupunktur?

Beim Körper der Frau sind, im Gegensatz zum männlichem Körper, die Genitalien im Becken untergebracht, da sie vom Körper gut durchblutet und somit gewärmt werden sollen.


Moderne Frauen tragen aber auch im Winter Röcke und kurze Socken. Auch ist es normal geworden Salate, Früchte und andere Sachen die den Körper kühlen das ganze Jahr über zu essen. Dies führt dazu, dass viele Frauen eine Kälte in ihrem Körper haben.
Die Kälte färbt das Blut dunkel, führt zu Unterkühlung und ist der Ursprung vieler Krankheiten. Moxibustion kann dieser Kälte eine höhere thermische Wirkung effektiv entgegenwirken. Durch die Moxibustion entsteht ein wohliges warmes Gefühl welche wie eine Akkupunkturnadel in den Körper gelangt und sich von da ausbreitet.

Gynäkologischer 

 

Menopause

Uterusmyom
Endometriose
Unregelmässiger Zyklus
Schwierige Menstruation

Erkältung

Hautkrankheit

Atopische Dermatitis

​Akne

Gesunderhaltung

Unfruchtbarkeit

​Schmerzen

Rückenschmerzen
Knieschmerzen
Schulterschmerzen

Erkrankungen des Magens und des Dickdarms

Bauchschmerzen

Anorexie

Verstopfung

Reizdarmsyndrom

Es gibt keine Anomalie bei der Inspektion, aber ich fühle mich nicht gut

gegen Steissgeburt

Autoimmunerkrankung

Gefässkrankheit

Bluthochdruck
Niedriger Blutdruck

Moxibustion für leichte Geburt  (ab 20. Wochen)

Schlaflosigkeit

Müdigkeit

Kinderkrankheit

Gebrechliche
Hysterie
Autismus

© 2020 by YOMOGI

Winterthurerstrasse 2, 8610 Uster

Tel: +41 (0)77 443 59 91